Mobilitätstraining – selbständig Busfahren


Kategorie: Biete.


Projekttitel:
„Mobilitätstraining - selbständig Busfahren"


Ort und/oder Schule:
Die Schule ist der Start und das Ziel. Ansonsten bewegen sich die Schüler in einem großen Radius drumherum.


Projektbeschreibung:
Erläuterungen zum Projekt:
Die Schüler erarbeiten sich in Kleingruppen das Fahrplannetz und benutzen an einem Projekttag alle Busverbindungen. Die Gruppen wurden à 4 Schülern bunt gemischt.
Dadurch haben sie die Möglichkeit zu lernen, wie man:
- Fahrpläne liest
- Verbindungen heraussucht
- nötige Buslinien findet
- sich am Zielort orientiert
- Zeiten einschätzt und auf Termine abstimmt


Was ist das besondere an diesem Projekt:
Das Projekt wurde bei uns mit den Klassen 7-10 durchgeführt. Alle Lehrer dieser Klassen waren daran beteiligt und haben Aufgaben für die 10 Gruppen erarbeitet. Das Projekt kostet kein Geld - nur das Engagement der beteiligten Kollegen.


Projektkosten: Das Angebot ist kostenfrei.


Projekt Stadium: Das Projekt ist bereits abgeschlossen.


Ideen zur Projekt-Finanzierung:
Die KVG (Kommunale Verkehrsgesellschaft) in Lippe unterstützt das Projekt sicherlich wieder mit Tagestickets für den Projekttag.


Welche Erfahrungen gibt es?
Die Erfahrungen waren sehr gut. Den Schülern haben die Vorbereitungen und die Durchführung sehr viel Spaß gemacht. Es war für die eine Art Schnitzeljagd. Viele Schülern haben sicherlich ihre Hemmschwelle, Busse und Bahnen zu nutzen, herabgesetzt. Bei den kommenden Praktika wird der Lerneffekt sichtbar...


Kontaktinformationen:

Ansprechpartner:Cornelia Knopp

Schule:
Pestalozzischule Blomberg

Anschrift:
Ulmenallee 11
32825 Blomberg
Nordrhein-Westfalen

Telefonnummer: 052358512

Email-Adresse:connyknopp(at)gmx.de


Materialien zum Download:

Keine Daten hinterlegt.

 



 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben